Firmenhistorie

Unsere Geschichte beginnt in 2003

  1. 2019

    Westfalia neuer Gesellschafter

    LOGENTIS begrüßt mit der Westfalia SRM GmbH einen neuen Gesellschafter und geht damit einen weiteren Schritt Richtung Zukunft.

    Westfalia neuer Gesellschafter
  2. 2016

    Mehr Mitarbeiter - Mehr Kunden - Mehr Raum

    14 Mitarbeiter arbeiten an tollen Logistikprojekten bei neuen Kunden wie der Fiege Gruppe oder Nordwest Dental. LOGENTIS ist in größere Räume innerhalb des Gebäudes gezogen.

    Mehr Mitarbeiter - Mehr Kunden - Mehr Raum
  3. 2013

    LOGENTIS ist 10 Jahre alt

    Zehn Jahre interessante Projekte, spannende Kunden wie Breuninger, GC-Gruppe und ASWO, anspruchsvolle Lösungen und Spaß bei der Arbeit. LOGENTIS und das 9 köpfige Team freut sich auf die nächste Dekade.

    LOGENTIS ist 10 Jahre alt
  4. 2011

    Umzug in größere Räumlichkeiten in den Hasepark

    Mehr Anstellungen bedeutet mehr Platzbedarf. Da dieser in den alten Räumlichkeiten nicht vorhanden war, hat LOGENTIS sich für einen Umzug entschieden. Die zentrale Lage am HBF ist verkehrtechnisch sowohl für Kunden als auch für mitlerweile 5 Mitarbeiter ideal.

    Umzug in größere Räumlichkeiten in den Hasepark
  5. 2007

    Umfirmierung zur LOGENTIS GmbH

    Durch erste Angestelltenverhältnisse und weitere Professionalisierung wird die Umfirmierung zu einer GmbH notwendig. Als Geschäftsführer wird der Gründer der Logentis e.K. berufen, der gleichzeitig Alleingesellschafter ist.

    Umfirmierung zur LOGENTIS GmbH
  6. 2007

    LOGENTIS ist anerkannter IHK Ausbildungsbetrieb

    Durch Absolvierung der notwendigen IHK Prüfung ist LOGENTIS nun Ausbildungsbetrieb und Herr Wygas der erste Auszubildene in der LOGENTIS Historie. Wir freuen uns in Zukunft auf weitere Auszubildende als Fachinformatiker Softwareentwicklung.

    LOGENTIS ist anerkannter IHK Ausbildungsbetrieb
  7. 2006

    Umzug nach Osnabrück

    LOGENTIS zieht nach Osnabrück zu den Wurzeln des Gründers. Die neue Heimat wird das C.U.T., das Centrum für Umwelt und Technologie an der Westerbreite.

    Umzug nach Osnabrück
  8. 2003

    Vorträge auf iSeries DevCon, Las Vegas (USA)

    Marc Logemann referiert in Las Vegas über mobile J2ME Entwicklung für IBM iSeries Systeme. Gleichzeitig ist dies der erste öffentliche Auftritt von LOGENTIS.

    Vorträge auf iSeries DevCon, Las Vegas (USA)
  9. 2003

    Gründung der LOGENTIS e.K. in Essen, NRW

    Nach diversen Stationen als Entwicklungsleiter und Senior Ebusiness Consultant in Festanstellung, gründet Marc Logemann die LOGENTIS e.K in Essen (NRW).

    Gründung der LOGENTIS e.K. in Essen, NRW