Logistik bei ASWO International

ASWO - ein führendes Unternehmen im CE Retail- und Ersatzteilsegment verwendet die Software für Versandlogistik NETVERSYS, sowie individuelle Softwarebausteine in den Bereichen Warehousing und Fördertechnik für den Stammsitz in Eime und für Tochter- und Franchiseunternehmen in ganz Europa. LOGENTIS ist hierbei langjähriger Technologiepartner und berät ASWO auch in Sachen Logistik IT-Hardware.

Versandlogistik, Transportmanagement und Zoll

Durch die serverbasierte Architektur des in Java entwickelten Logistiksystems NETVERSYS, ist es ASWO möglich mit einer zentralen Installation alle Tochterfirmen und Franchiser zu bedienen. Dies bedeutet, dass von Netversys genutzte Hardware wie Waagen und Labeldrucker in verschiedenen Lokationen stehen und über ein Virtual Private Network mit dem Netversys Server kommunizieren. Somit ist es möglich mit einer zentralen Installation des Logistiksystems hunderte von Versandplätzen weltweit verteilt zu managen. Die Unterstützung einer Vielzahl europäischer Carrier erlaubt den europaweiten Einsatz von NETVERSYS und mit Hilfe der integrierten Zoll-Ausfuhr Fähigkeiten werden auch Nicht-EU Länder bedient.

Warehouse Management System

LOGENTIS setzt seit vielen Jahren bei ASWO die lagerrelevanten Prozesse auf den mobilen Barcodeterminals um. Die resultierende Software ist webbasiert und läuft auf einem Browser der Barcode-PDAs. Durch diese Architektur ist es ASWO möglich, jede neue Hardwaregeneration der mobilen Barcodescanner problemlos einzusetzen, ohne Änderungen an der Software vornehmen zu müssen. Durch Einsatz von Fördertechnik im perfekten Zusammenspiel mit der Warehouse-Software können auch über 9 Millionen Artikel schnell kommissioniert werden. Da die erstellen Softwarekomponenten dabei sowohl akkustisch, als auch visuell den Anwender unterstützen, ist eine Einarbeitung in wenigen Minuten geschehen.

Name des Kunden
ASWO International Service GmbH
Zusammenarbeit seit
März 2004
Bereiche
Warehouse Management, Versand
Consulting
Produkte im Einsatz
NETVERSYS

Unser Kunde über uns...

Die von LOGENTIS entwickelten Logistiklösungen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik und verarbeiten bei uns ca. 70.000 Transaktionen pro Tag. Insbesondere das Produkt NETVERSYS im Bereich der Versandlogistik glänzt mit einem am Markt unerreichten Featureset.

LOGENTIS arbeitet für uns seit vielen Jahren. Die Projektergebnisse waren dabei durchweg positiv, sodass wir auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit setzen, wenn es um die Themen Logistik und Java Consulting geht. Thorsten Ritter , IT Leiter bei ASWO

Über ASWO International

Über ASWO und das Logistikzentrum

1968 gründeten Astrid und Karl-Börris Aschitsch ihren Radio- und Fernsehfachhandel mit Werkstatt. Sechs Jahre später entscheiden die Gründer die Ersatzteilprobleme des Fachhandels durch die Gründung von ASWO zu lösen. Durch dauerhaftes Wachstum wird ab 1987 die europäische Expansion in Angriff genommen. Die Erfolgsgeschichte schreibt sich bis heute fort. ASWO hat sich als Spezialist in der Beschaffung von Ersatzteilen in Europa etabliert und bietet eine hochmoderne Infrastruktur in der CE-Branche.

  • 13.000 m² Lagerfläche
  • 3.800 Palettenplätze
  • 380.000 Lagerorte
  • 370 Mitarbeiter
  • 3.000 tägliche Anrufe
  • Lieferfähigkeit > 90%
  • 24 Franchisepartner in Europa
  • 9,1 Mio. abrufbare verschiedene Ersatzteile
  • über 10.000 tägl. Aufträge in Europa
  • 4 Tochterunternehmen