Blog

Die Shopify-Schnittstelle von NETVERSYS

Die Shopify-Schnittstelle von NETVERSYS

Shopify wurde 2006 vom Koblenzer Tobias Lütke entwickelt, ursprünglich um zu helfen, Snowboards online zu verkaufen. Inzwischen ist aus diesem damaligen Projekt eines der größten E-Commerce Unternehmen weltweit geworden. Laut eigenen Angaben nutzen mehr als 1,7 Mio Unternehmen Shopify, in 175 verschiedenen Ländern.

Shopify ist ein All-Inclusive-Shopsystem. Die Idee ist, dass Unternehmen ihre Online-Shops schnell, einfach und ohne Programmierkenntnisse live bringen. Das cloudbasierte System ist kanalübergreifend, verschiedene on- und offline Lösungen werden für Händler in nur einer Darstellung vereint. Ob persönlich im Point of Sale, im Internet auf der Webseite, in den sozialen Medien oder auf Online-Marktplätzen. Alles ist möglich. Die Usability ist einfaches Drag&Drop, der Shop wird mühelos zusammengestellt.

Shopify wird mittlerweile weltweit, in über 195 Ländern genutzt

Laut Spotify sind drei Schritte nötig, um von der Idee bis zum Live-Shop zu gelangen:

  1. Design auswählen und personalisieren
    Aus tausenden von Vorlagen kann der eigene Shop gestaltet werden; es sind keinerlei Design- oder Programmierkenntnisse erforderlich
  2. Produkte hinzufügen
    Jetzt die Produkte hinzufügen. Dabei können diese mit Fotos, Preisen und Beschreibungen versehen werden.
  3. Verkaufen
    Im letzten Schritt werden die Zahlungs- und Versandbedingungen eingerichtet, und der Verlauf kann starten.

Darüberhinaus bietet Shopify seinen Nutzer automatisiertes Marketing, SEO-Funktionen, Statistiken, und vieles mehr. Es soll als ganzheitliches Paket für den Online-Verkauf seinen Kunden zur Seite stehen.



Die Schnittstelle von NETVERSYS zu Shopify


Eine der großen Stärken von NETVERSYS ist die Vielseitigkeit, wenn es darum geht, Schnittstellen zu anderen Systemen herzustellen. Neben der Möglichkeit, Interfaces zu individuellen Vorsystemen zu erstellen , um von diesen angesprochen zu werden, bzw. aktiv anzusprechen, ist die Schaffung einer Standardschnittstelle zu einem Vorsystem, welches von einer Vielzahl von im E-Commerce aktiven Unternehmen genutzt wird, ein nützliches Feature.

karton netversys klein



Da Shopify, wie eingangs schon aufgeführt, das mittlerweile weltweit am meisten genutzte E-Commerce System ist, war es naheliegend, dass NETVERSYS mit einer Standardschnittstelle zu dieser Lösung ausgestattet wird. Aber nicht nur die weite Verbreitung war eine Motivation, die Philosophie der einfachen Bedienbarkeit war für uns mit ausschlaggebend. NETVERSYS besticht ebenfalls mit seiner einfachen Bedienung, die Arbeit in NETVERSYS ist intuitiv und ohne ausufernde Schulungen oder Tutorials möglich. Neben einem exzellenten Shop mit Shopify hat der Kunde nun die Möglichkeit ein ebenso komplexes wie einfaches Versandsystem zu nutzen. Die ideale Ergänzung.

Händler, die die Vorzüge eines leistungsstarken, ausgereiften Multi-Carrier-Versandsystems im Zusammenspiel mit ihrem Shopify Online Shop nutzen wollen, bekommen nun mit NETVERSYS die ideale Ergänzung.

netversys rgb



Das Zusammenspiel von NETVERSYS zu Shopify ist denkbar einfach:

NETVERSYS erhält von Shopify die Order-Nummer, anhand derer die Versanddaten abgerufen werden und schließlich das Versandlabel gedruckt wird. Das alles läuft innerhalb weniger Augenblicke ab. Datenaustausch und Kommunikation mit dem Frachtführer finden dabei selbstverständlich im Hintergrund statt. Alle Informationen zur Sendungsverfolgung lassen sich von NETVERSYS in das Shopify System zurückspielen, sodass dort alle Status-Meldungen eingesehen und abgerufen werden können. So bleibt der Online-Händler in einer Bedienoberfläche.

Als kommender, nächster Schritt der Schnittstelle ist eine direkte Shopify App-Integration in Planung. Diese wird im Laufe des Kalenderjahres fertiggestellt; wir werden an dieser Stelle darüber berichten.

Einer der Gründe für den großen Erfolg von Shopify ist die Tatsache, dass die Online-Händler bei dem Aufbau und der Arbeit mit ihrem Online Shop an die Hand genommen und dabei umfassend unterstützt werden. Sie können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und müssen sich nicht mit Programmierung des Shops etc. herumschlagen. NETVERSYS verfolgt ein ähnliches Konzept und ermöglicht durch eine einfache Bedienung des Systems, dass komplexe Vorgänge im Versand simpel durchgeführt werden können. Mit der neuen Schnittstelle von NETVERSYS zu Shopify erhält der Kunde ein hoch komplexes und ausgereiftes Multi-Carrier-Versandsystem als ideale und leistungsstarke Ergänzung zum Shopify Online-Shop.


Sie haben Fragen zur neuen Schnittstelle von NETVERSYS oder ganz allgemein Interesse an unserer Versandsoftware? Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und zeigen Ihnen sehr gern die Vorzüge unserer Produkte.



Quellen:
  • Shopify Webseite
  • Caroline Dohrmann, MarkOp, im Shopify Blog
  • Hendrik Breuer, Redakteur des deutschen Shopify Blogs
  • pixabay.com/images

Populäre Artikel

something
31.08.2021

DHL Retoure National mit NETVERSYS & NETSTORSYS

something
02.11.2021

Nachhaltigkeit bei DHL und LOGENTIS

something
14.12.2021

Der neue Arbeitsplatz

Mehr aus unserem Lexikon

Einige Artikel aus der Rubrik "Logistik / Allgemein"