Lexikon

null Logo

Frachtbrief

Versandlogistik

Ein Frachtbrief ist ein Warenbegleitdokument bei Gütertransporten. Er dient als Beförderungsdokument für den Frachtvertrag nach § 407 ff. HGB (Handelsgesetzbuch). Waren bis 1998 Frachtbriefe ein gesetzlich vorgeschriebenes Begleitdokument im Frachtverkehr, so können in Deutschland inzwischen auch beispielsweise Lieferscheine oder Ladelisten verwendet werden. Auf dem Frachtbrief sind alle relevanten Angaben zur Sendung wie beispielsweise der Empfänger, das Gewicht, der Absender oder der Transportdienstleister enthalten. Kommt ein Frachtbrief zum Einsatz, so müssen drei Exemplare angefertigt werden:

Eine Ausfertigung des Frachtbriefes bleibt beim Absender, eine nimmt der Frachtführer zu sich und eine Version verbleibt beim Frachtgut. Der Absender unterzeichnet alle drei Ausfertigungen.

Netversys auf verschiedenen Geräten
NETVERSYS - Die Software für Versandlogistik

Optimieren Sie Ihren Versand

Mit unserer Software für eine optimierte Versandlogistik bringen Sie Ihre Waren schneller an den Kunden und behalten dabei die Kosten für Versanddienstleister immer im Blick. Profitieren Sie von kundenorientierten Vorteilen wie:

  • Carrier Entgeltmanagement
  • perfekte Versandemails
  • Non-EU Zollmanagement
  • Gefahrguthandling
  • modernes Pluginsystem
  • weltklasse Support
Der LOGENTIS Blog

Unsere aktuellen Blog Artikel

Schauen Sie doch auch in unserem Lexikon vorbei

DHL Retoure National mit NETVERSYS & NETSTORSYS

DHL Retoure National mit NETVERSYS & NETSTORSYS

5 wertvolle Tipps zur Auswahl eines Lagerverwaltungssystems

5 wertvolle Tipps zur Auswahl eines Lagerverwaltungssystems

LOGENTIS mit neuer Website

LOGENTIS mit neuer Website

Alle Artikel