Blog

iPod Touch Picking mit JACKETPRO

iPod Touch Picking mit JACKETPRO

Der Markt der mobilen Erfassungsgeräte ist seit Jahren überwiegend recht innovationsarm und eingefahren. Bewährtes wurde überarbeitet und auch verbessert, aber wirklich neue Wege wurden nicht beschritten. Die eingesetzten Betriebssysteme und dazugehörigen Browser sind mittlerweile schon sehr in die Jahre gekommen und bieten nicht annähernd die Möglichkeiten, die entsprechende moderne Systeme zu bieten haben. Der Apple iPod Touch beispielsweise beinhaltet ein stets aktualisiertes Betriebssystem der neuesten Generation, inklusive eines modernen Browsers. Außerdem ist äußerst leistungsstarke Hardware mit einem sehr hochauflösenden Display verbaut. Hersteller wie Honeywell und Infinite Periphals haben das Potential eines solchen Devices erkannt und maßgeschneiderte Scanner-Aufsätze für den Apple iPod Touch und andere Geräte von Apple entwickelt.

Für LOGENTIS war das auf Hardwareseite ein lang ersehnter Schritt in die richtige Richtung. Wir haben für den Honeywell Captuvo und den LineaPRO von IPC eine Scanner-App geschrieben, die die Stärken der beiden Modellreihen gezielt nutzt und durch seine offene Architektur an eigene Bedürfnisse individuell anpassbar ist: JACKETPRO.

Apple iPod Touch

Es gibt verschiedene Gründe, den iPod Touch von Apple als Basissystem für mobiles Barcode-Scannen zu nutzen. Schon erwähnt wurden die leistungsstarke Hardware und das hochauflösende Display. Im Vergleich zu aktuellen, proprietären mobilen Barcode-Scannern hat der iPod Touch deutlich mehr aufzuweisen. Das Display bietet durch seine höhere Auflösung die Möglichkeit, mehr Funktionen in einem Menü unterzubringen, ohne sich in weitere Untermenüs zu hangeln. Wer das gar nicht möchte, profitiert dennoch von der sehr viel besseren Darstellung und Helligkeit. Das Display ist schlicht besser lesbar. Die verbaute CPU und der eingesetzte Speicher sorgen für eine sehr schnelle Bearbeitungszeit aller Handlungen. Die Oberfläche wird sehr viel schneller geladen und die Scan-Erfassung läuft ebenfalls schneller ab, als auf den handelsüblichen Barcode-Scannern.

Der iPod Touch basiert auf HTML5. Kenntnisse in dieser Computersprache vorausgesetzt, können Kunden selbst nach Ihren Bedürfnissen in Ihrer Weboberfläche Menüs entwickeln, erweitern und anpassen. Das bedeutet eine enorme Flexibilität, da sehr schnell und unkompliziert eigene Anforderungen bedient werden können.

Neben all den technischen Vorzügen des iPod Touch spricht noch ein weiteres Argument für dieses Gerät: Der Anschaffungspreis. Das Gespann iPod Touch plus Einschubhülle, sei es Captuvo oder LineaPRO, ist deutlich günstiger als die herkömmlichen mobilen Barcode-Scanner und kann das Budget erheblich entlasten. Das Preis-Leistungsverhältnis gerade dieser Kombination ist ungeschlagen gut.

Honeywell Captuvo und Infinite Peripherals LineaPRO

Sowohl Honeywell mit dem [Captuvo] (http://www.honeywellaidc.com/de-DE/Pages/Category.aspx?category=enterprise-sleds-for-apple-devices&cat=HSM "Honeywell Captuvo Webseite") als auch Infinite Peripherals mit der [LineaPRO] (https://ipcmobile.com/devices "IPC LineaPRO Webseite") Modellreihe, haben für verschiedene Apple Geräte, unter anderem für den iPod Touch, einen Scanner-Einschubaufsatz entwickelt, der die Geräte in sehr leistungsfähige mobile 2D Barcode-Scanner mit Kartenlesegerät verwandelt.

Selbst Barcodes in schlechten Zustand können beide Modelle lesen und verarbeiten, was Wiederholungen beim Scannen vermeidet, letztlich Zeit spart... und Nerven schont. Sowohl LineaPRO als auch Captuvo bringen einen integrierten Akku mit und können durch diese weitere Stromversorgungsquelle eine hohe Verfügbarkeit garantieren. Dabei ist das Gespann iPod-LineaPRO/Captuvo immer noch wesentlich leichter und handlicher als ein handelsüblicher mobiler Barcode-Scanner.

Folgende Modelle des Honeywell Captuvo werden von JACKETPRO unterstützt:

  • Captuvo SL22 für iPod Touch
  • Captuvo SL22h für iPod Touch
  • Captuvo SL42 für iPhone 5 und 5s
  • Captuvo SL42h für iPhone 5 und 5s
  • Captuvo SL42 für iPhone 6 und 6 Plus
  • Captuvo SL62 für iPad Mini
Honeywell Captuvo Der Honeywell Einschubaufsatz Captuvo

Folgende Modelle des LineaPRO von Infinite Peripherals werden von JACKETPRO unterstützt:

  • Linea-Pro 5 MS 1D für iPod Touch 5 und 6
  • Linea-Pro 5 MS 1D BT RFID für iPod Touch 5 und 6
  • Linea-Pro 5 MS 2D-NL für iPod Touch 5 und 6
  • Linea-Pro 5 MS 2D-NL BT RFID für iPod Touch 5 und 6
  • Linea-Pro 5 MS 2D-IM für iPod Touch 5 und 6
  • Linea-Pro 5 MS 2D-IM BT RFID für iPod Touch 5 und 6
  • Linea-Pro 5 MS 1D für iPhone5/5S
  • Linea-Pro 5 MS 1D BT RFID für iPhone5/5S
  • Linea-Pro 5 MS 2D-NL für iPhone5/5S
  • Linea-Pro 5 MS 2D-NL BT RFID für iPhone5/5S
  • Linea-Pro 6 MS 1D für iPhone6
  • Linea-Pro 6 MS 1D BT RFID für iPhone6
  • Linea-Pro 6 MS 2D-IM für iPhone6
  • Linea-Pro 6 MS 2D-IM BT RFID für iPhone6
  • Linea-Pro 6 MS 2D-NL für iPhone6
  • Linea-Pro 6 MS 2D-NL BT RFID für iPhone6
IPC LineaPRO Einschubscnannerhülle LineaPRO 5 von IPC

###LOGENTIS JACKETPRO

JACKETPRO von LOGENTIS ist eine Browser App, die perfekt auf den Honeywell Captuvo zugeschnitten ist und gezielt dessen Stärken im täglichen Business-Einsatz optimiert. Sie basiert auf dem in iOS vorhandenen Browser Safari von Apple und erweitert diesen um eine Reihe von Merkmalen, die im Unternehmensbereich sehr hilfreich sein können.

JACKETPRO Funktionsweise Die Grafik zeigt die Funktionsweise und das Zusammenspiel von JACKETPRO mit der GUI-gebenden Webanwendung

###KIOSK Modus Vollbildansicht

JACKETPRO lässt die Business-Anwendung immer im Vollbildmodus erscheinen. Das hat mehrere Vorteile. Zum einen wird unterdrückt, dass URLs eingegeben werden können, was das freie Navigieren im Internet auf dem Gerät vermeidet. Zum anderen entfallen typische Browser-Buttons, wie Home, Back, Forward, Reload etc., dadurch wird die Bedienbarkeit vereinfacht. Zusätzlich wird die Webanwenung weniger anfällig für mögliche Fehler, da der Benutzer keine Aktionen durchführen kann, die die Anwendung nicht vorsieht. Und letztlich ist durch die Vollbildansicht schlicht mehr Platz für Buttons gegeben; es können mehr Menüpunkte untergebracht werden, oder vorhandene können größer dargestellt werden, zur besseren Übersicht oder Usability.

JACKETPRO in NETVERSYS Das Bild zeigt zeigt JACKETPRO im KIOSK-Modus in der Versandsoftware NETVERSYS in der Captuvo Einschubhülle

###Scannerintergration

Durch die Scannerintegration kann JACKETPRO den Scanner via HTML anzusprechen. Dadurch kann mit setzen einfacher HTML-Tags der Scanner in der Anwendung an- oder ausgestellt werden. Wird der Scanner in bestimmten Bereichen nicht benötigt, wird mit diesem einfachen Ausstellen leicht Akku-Strom gespart. Die mobile Laufleistung wird es danken. Bei aktivem Scanner können beispielsweise ganz einfach nur bestimmte Barcodes zugelassen werden. Erwartet die Webanwendung an einer Stelle zum Beispiel einen EAN 13-Barcode, so wird nur diese Art zugelassen, alle anderen werden ignoriert. Eine einfache aber sehr effektive Art, Fehl-Scans zu vermeiden und somit wertvolle Zeit zu sparen. Ferner ist es möglich, ein Jacascript-Callback zu definieren, der bei jedem Scan aufgerufen wird. Der Barcode wird dabei nicht einfach in ein freies Feld hineingescannt, sondern das Ergebnis des Scans kann dann problemlos mit Javascript weiterverarbeitet werden. Dem Entwickler stehen somit alle Möglichkeiten offen, mit den Daten zu arbeiten.

###Soundintegration

Beispielsweise Honeywell hat der Captuvo Scanner-Einschubhülle einen eigenen Soundchip spendiert. JACKETPRO kann durch direktes Ansprechen dieses Soundchips via Javascript Töne erzeugen und spart den Umweg, dieses über HTML5-Soundfiles zu erreichen.

###Lizenzserver

Bei einem Einsatz vieler mobiler Barcode Scanner ist es mühsam die Lizenzen der einzelnen Devices manuell einzuspielen. Für JACKETPRO hat LOGENTIS daher einen Lizenzserver entwickelt, der die Lizenzen automatisch verwaltet. Plattformunabhängig, wie alle Lösungen von LOGENTIS, wird der Server auf dem Wunschsystem des Kunden installiert und muss sich in demselben Netzwerksegment wie die Scanner befinden. In der aktuellen Version 1.0 von JACKETPRO, werden die Lizenzen nach Rücksprache mit dem Support von LOGENTIS, von den Kunden im JACKETPRO Lizenz Server (JLS) eingetragen, auf den Geräten selbst wird in JACKETPRO die IP-Adresse des JLS eingestellt, fertig. In einer der nächsten Versionen von JACKETPRO werden die Handgeräte via TCP/IP Broadcasting den LLS selbständig finden. Manuelles Einspielen der Lizenzen ist selbstverständlich nach wie vor möglich, eine Möglichkeit, die gerade von Unternehmen mit einer kleineren Anzahl von mobilen Handscannern bevorzugt wird.

JACKETPRO Einstellungen Einstellungen in JACKETPRO

###Fazit

Der Markt der mobilen Erfassungsgeräte ist durch Honeywell und Infinite Peripherals mit Einführung der Einschubscanerhüllen Captuvo, bzw. LineaPRO in Bewegung gekommen. Endlich. Das Potential moderner mobiler Geräte wie iPhone oder iPod Touch wird konsequent genutzt und durch die neuen intelligenten Einschubhüllen werden diese in vollwertige Barcode-Scanner transformiert. Und nicht nur das. Die Scanneraufsätze verwandeln diese in BESSERE mobile Barcode-Scanner. JACKETPRO setzt genau da an und optimiert auf Software-Ebene. Intelligente unternehmensrelevante Features vereinfachen und verbessern das mobile Scannen. Durch HTML5 können Unternehmen leicht eigene Weboberflächen für Ihre Applikationen entwickeln und JACKETPRO mit alle seinen Vorzügen zum Barcode-Scannen nutzen. Lesen Sie hier mehr über JACKETPRO.

Sie interessieren sich für mobiles Barcode Scanning mit LineaPRO oder Captuvo und der smarten Browser-App JACKETPRO? Sprechen Sie uns an.

Populäre Artikel

something
14.12.2021

Der neue Arbeitsplatz

something
14.02.2022

Die Shopify-Schnittstelle von NETVERSYS

something
23.07.2021

5 wertvolle Tipps zur Auswahl eines Lagerverwaltungssystems

Mehr aus unserem Lexikon

Einige Artikel aus der Rubrik "Logistik / Allgemein"