Lexikon

null Logo

Kontraktlogistik

Logistik / Allgemein

Bei Kontraktlogistik-Geschäften handelt es sich um langfristig angelegte Logistikkooperationen zwischen Industrie bzw. Handel auf der einen und Logistikdienstleistern auf der anderen Seite. Im Rahmen umfassender Outsourcing-Aktivitäten werden komplexe logistische (Teil-)Funktionen an Kontraktlogistikdienstleister vergeben. Ausgehend von der Abwicklung klassischer Logistikfunktionen, also Transport- und Lagerdienstleistungen, entstanden im Laufe der Zeit, spätestens seit dem späten vergangenen Jahrtausend, komplexe Kontraktlogistik-Pakete. Neben Basisdienstleistungen wie Transport, Lagerhaltung und Umschlag werden logistiknahe Dienstleistungen, die einen Mehrwert (Value Added Services) darstellen können, angeboten. Dazu zählen u.a. leichte Montagearbeiten, kleinere Produktionstätigkeiten oder auch Konfektionierungen. Mittlerweile sind in der Kontraktlogistik die Übernahme von Managementverantwortung für ganze logistische Bereiche bis hin zur Planung und Steuerung ganzer Supply Chains, beispielsweise bei der Ersatzteilversorgung durchaus üblich.

Netversys auf verschiedenen Geräten
NETVERSYS - Die Software für Versandlogistik

Optimieren Sie Ihren Versand

Mit unserer Software für eine optimierte Versandlogistik bringen Sie Ihre Waren schneller an den Kunden und behalten dabei die Kosten für Versanddienstleister immer im Blick. Profitieren Sie von kundenorientierten Vorteilen wie:

  • Carrier Entgeltmanagement
  • perfekte Versandemails
  • Non-EU Zollmanagement
  • Gefahrguthandling
  • modernes Pluginsystem
  • weltklasse Support
Der LOGENTIS Blog

Unsere aktuellen Blog Artikel

Schauen Sie doch auch in unserem Lexikon vorbei

DHL Retoure National mit NETVERSYS & NETSTORSYS

DHL Retoure National mit NETVERSYS & NETSTORSYS

5 wertvolle Tipps zur Auswahl eines Lagerverwaltungssystems

5 wertvolle Tipps zur Auswahl eines Lagerverwaltungssystems

LOGENTIS mit neuer Website

LOGENTIS mit neuer Website

Alle Artikel