Lexikon

null Logo

Chaotische Lagerhaltung

Warehouse Management

Bei der Chaotischen Lagerhaltung, die auch als Dynamische Lagerhaltung bezeichnet wird, handelt es sich um eine Methode der Lagerhaltung und bietet eine Alternative zum Festplatzsystem. Es handelt sich um ein Prinzip der Einlagerung, bei dem ein einzulagerndes Teil keinen festen Lagerplatz aufweist, sondern auf beliebige, gerade nicht belegte Lagerorte, eingelagert wird; Artikel sind so innerhalb des Lagers in ständiger Bewegung. Ist ein möglicher Nachteil vielleicht die aufwendigere Organisation, als bei einer festen Lagerplatzzuordnung einzelner Artikel, so ist der Vorteil dieses Prinzips, dass die Auslastung der Anzahl der Lagerfächer auf nahezu 100% gesteigert werden kann.

Netstorsys auf verschiedenen Geräten
NETSTORSYS - Die Software für Lagerverwaltung

Optimieren Sie Ihr Lager

Mit unserer Software für das Supply Chain Management verschaffen wir Ihnen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Egal ob Sie als Kontraktlogistiker Logistikdienstleistungen verkaufen oder Ihre Waren in eigenen Lagern managen. NETSTORSYS bietet Ihnen Vorteile wie:

  • smarte Kommissionierung
  • verschiedene Inventuren
  • Retouremanagement
  • flexible Schnittstellen
  • modernes Pluginsystem
  • weltklasse Support
Der LOGENTIS Blog

Unsere aktuellen Blog Artikel

Schauen Sie doch auch in unserem Lexikon vorbei

DHL Retoure National mit NETVERSYS & NETSTORSYS

DHL Retoure National mit NETVERSYS & NETSTORSYS

5 wertvolle Tipps zur Auswahl eines Lagerverwaltungssystems

5 wertvolle Tipps zur Auswahl eines Lagerverwaltungssystems

LOGENTIS mit neuer Website

LOGENTIS mit neuer Website

Alle Artikel